(bios=Leben, Dynamik=Kraft)

In dieser Therapie geht es darum, über den Körper die Seele zu heilen.

Werden belastende Ereignisse nicht verarbeitet können sie zu seelischen Beschwerden oder körperlichen Verspannungen führen. Gefühle und Erinnerungen sind in unseren Zellen, wie in einem Spiegel zur Seele gespeichert, deshalb ist es wichtig, den Körper mitzubehandeln.  Dadurch erhält nicht nur unser Geist neue Informationen, sondern auch der Körper, so dass mehr Lebendigkeit direkt spürbar wird. Eine besondere Stärke der biodynamischen Vorgehensweise besteht darin, auch bei „frühen” Verletzungen vor dem Spracherwerb eine Herangehensweise zu haben.

Ziel der Körperpsychotherapie ist es, die Selbstregulationskräfte des Menschen wiederherzustellen, ein sicheres Zuhause im eigenen Körper zu finden, Körper und Seele in Einklang zu bringen und in Kontakt mit der eigenen Essenz zu kommen.  Dadurch entsteht ein neues Gefühl zu sich selbst, ein stärkeres Vertrauen in den Körper sowie zur Natur und zum Leben.

Neben Gesprächen arbeitet die ganzheitliche Therapie mit Massagen, Körper- und Atemübungen sowie mit inneren Bildern. So können alte Gefühle an die Oberfläche treten, verstanden und integriert werden, gleichzeitig wird die Selbstheilungskraft stimuliert, die Körperwahrnehmung verbessert und wir begegnen den Anforderungen des Alltags gelassener.

Körperpsychotherapie arbeitet erfahrungsorientiert, d.h. dass das aktuelle und vor allem körperlich empfundene Erleben während der Behandlung im Zentrum der Aufmerksamkeit steht. Es gibt verschiedene Techniken, um den Zugang zum Körpererleben zu unterstützten:

  • Körpergewahrsein: Gefühle und Impulse im Körper erleben, erkunden und verstehen
  • Massagearbeit: zum lösen tiefer Verspannungen, zur Förderung der Körperwahrnehmung, der Entspannungsfähigkeit und Regeneration
  • Körperübungen: um die Körperwahrnehmung zu stärken
  • Atemarbeit: Atemmuster wahrnehmen und den Atem aus Einengungen befreien
  • Ausdrucksarbeit: Befindlichkeiten und Botschaften körperlich und mit der Stimme ausdrücken
  • Berührungsarbeit: durch achtsame Berührung Kontakt mit dem Körperempfinden aufnehmen

Biodynamische Körperpsychotherapie eignet sich besonders für psychosomatische Beschwerden und für Menschen, die die Weisheit ihres Körpers stärker spüren möchten. (Magen-Darm-Probleme, Kopfschmerzen, chronische Verspannungen etc.) Jetzt Kontakt aufnehmen

mehr unter http://www.koerperpsychotherapie-hamburg.de

andere Methoden für den Körper: https://www.gepagoeschel.de/methoden/craniosacraltherapie